Best Handling Technology bringt ATEX Lifter auf dem Markt

Mobile Hebehilfe ezzLIFTmasterATEX für den EX-Bereich


Heuchelheim (22.02.2022) – Die Handhabungsexperten von Best Handling Technology haben ihren ersten ATEX zugelassenen Hebetrolley auf den Markt gebracht. Die mobile Hebehilfe ezzLIFTmasterATEX ist akkubetrieben und bietet alle Vorteile einer elektrisch betriebenen Hebehilfe.


Mobile Hebehilfe ezzLIFTmasterATEX für den EX-Bereich
Mobile Hebehilfe ezzLIFTmasterATEX

Durch die mobile Hebehilfe ezzLIFTmasterATEX können nun auch in explosionsgefährdeten Bereichen Gegenstände sicher bewegt und gehandhabt werden.

Der ezzLIFTmasterATEX hat eine Nutzlast von bis zu 300 kg. Die Hebehilfe hat in der Standardausführung eine Hubhöhe von 150-1860 mm und eine Gesamthöhe von 2000 mm. Sie verfügt über vier leitfähige Lenkrollen (wahlweise auch Bockrollen) und ist mit einer Schnellwechselkupplung ausgestattet. Dadurch kann auf unterschiedliche Lastaufnehmer umgestellt oder zukünftig um zusätzliche erweitert werden.

Kein Drehen mehr mit dem Handrad oder Pumpen mit der Pedale, um die verschiedenen Gebinde anzuheben und/oder zu entleeren. Die Hebehilfe kann als Fass-Hebehilfe zum Entleeren und Transportieren von Fässern und/oder Behältern ausgeführt werden sowie natürlich auch mit allen anderen Anbauteilen wie Rollenplattform etc., die durch eine flexible Aufnahme miteinander ausgetauscht werden können.


Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer mobilen Hebehilfe ezzLIFTmasterATEX eine Handhabungslösung für den EX-Bereich zur Verfügung stellen können – eine Lösung die batteriebetrieben und netzunabhängig ist“, so Winfried Kaiser, Geschäftsführer von Best Handling Technology. „Wir hoffen, mit dieser Lösung einen essentiellen Beitrag zur sicheren und ergonomischen Arbeit im EX-Bereich leisten zu können“, betont Kaiser.


Die mobile Hebehilfe ezzLIFT kommt zum Einsatz, wenn Gegenstände über eine begrenzte Distanz von oder zu unterschiedlichen Orten transportiert werden. Neben der Standardausführung kann die mobile Hebehilfe auch in Edelstahl und für Feuchträume ausgeführt werden. Je nach Anwendung und Applikation können Hubhöhe, Lastaufnahmemittel und Nutzlast individuell angepasst werden.